Segelflug

Segelfliegen ⇒ Die wohl schönste Art des Fliegens

In den Lüften schweben nur mit Hilfe der Natur, frei sein wie ein Vogel das  war schon seid langem ein Traum der Menschheit. Es ist erst etwas mehr als 100 Jahre her als Otto Lilienthal die ersten Gleitflüge unternahm. Der bespannte Weideholzrahmen flog zwar nur ein paar 100 Meter, aber er verwirklichte damit den uralten Traum. 

Heute können mit modernen Segelflugzeugen in Mitteleuropa Strecken bis zu 1500 km zurückgelegt werden. 

 

Segelfliegen im Rhönflug Gersfeld e.V. 

Wir haben drei verschiedene Segelflugzeuge in unserem Flugzeugpark für Ausbildung, Streckenflüge oder Lustflüge. Für die praktische Ausbildung zum Segelflugpiloten nutzen wir unseren Duo Discus, mit dem man auch leistungsmäßig sehr gut weite Strecken zurücklegen kann.

Als Ansporn für unsere Streckenflieger vergeben wir jährlich einen Wanderpokal für die längste geflogene Strecke im Einsitzer und Doppelsitzer.